11. – 15. April 2016 – Klassenfahrt ins Schullandheim

Liebe Schülerinnen und Schüler, werte Eltern,

wir haben vom 11. bis zum 15. April 2016 eine sehr schöne, aber auch lehr­reiche Wo­che im Schul­land­heim Seeling­städt ver­bracht. Neben einer Wanderung ins nahe ge­le­gene Schloss Blankenhain mit Besuch und Führung in der alten Schule, ver­brach­ten wir auch viel Zeit im Landwirtschaftsmuseum. Eine Überraschung war die Rückfahrt mit dem Kremser-Traktor.

An den anderen Tagen haben wir im Rahmen der „Papierwoche“ viel über das Ma­te­ri­al und sei­ne Her­stel­lung früher und heute erfahren. Wir haben mikroskopiert, selbst Pa­pier ge­schöpft und so­gar ei­ne Teilnehmerurkunde in alter deut­scher Schrift her­ge­stellt. Vie­len Dank an Katharina und Heike, die Leiterin und die pä­da­go­gi­sche Mit­ar­bei­te­rin des Schullandheimes.

Aber natürlich hatten wir auch viel Freizeit, die wir gemeinsam im Sport­raum, im Auf­ent­halts­raum, im Frei­ge­lände oder auf den Zimmern verbracht haben.

Zurück